fs-mineralstoffe             fs mineralstoffe - bachblüten

ausgewählt von bunte-suche.de

Anzeigen:

EScoaching
das Erlebnis der Bachblüten-Reisen - verändert Dein Sein
www.escoaching.org


 

Nachrichten - Ticker

SNpowered by ShortNews.de

 

 

Zirkon

Der Zirkon wird auch als Hyazinthstein bezeichnet und ist meist gelbrot bis rotbraun.

Körperliche Wirkung
Der braune Zirkon lindert Allergien und Ausschläge. Er hilft uns bei Asthma und Bronchialbeschwerden, sowie bei Beschwerden im Lungenbereich. Er ist in der Lage die Leber, die Milz sowie die Bauchspeicheldrüse zu aktivieren, damit lindert er auch die einhergehenden Darmpro-bleme.

Indikationen
- Aufbrausen über Kleinigkeiten
- Verlangen etwas zu zerstören
- plötzlich grundlos aufkeimende Wut, gefolgt von heftigen Zornesausbrüchen
- Gefühl der Zufriedenheit nach jedem Wutausbruch
- Phasen aggressiver Stimmung, die jedoch rasch wieder abklingen
- vermehrte Speichelbildung

Psychische Wirkung
Emotional geladene Menschen vermag der Zirkon zu beruhigen, somit werden die inneren Kräfte wieder in Einklang gebracht.

Besonderheiten
Als Anhänger getragen vermag er das Sonnengeflecht immer mehr dem göttlichen Licht zu öffnen.

Der farblose Zirkon ähnelt einem Diamanten. Der Unterschied liegt darin, dass der Zirkon das Sonnenlicht doppelt bricht, das heißt, aus einem Lichtstrahl werden im Zirkon zwei Strahlen, also zwei Spektren, die einander nur teilweise überdecken. Auch ist der Zirkon natürlich nicht so hart wie der Diamant.

Rudolf Steiner sieht in ihm den Stein, der im Menschen den Blick für die geistige Welt entwickelt und die Wahrheit in Bildern und Sinnbildern sehen lässt. Dies geschieht über die Leber, wo unser Traumdenken, unser Denken in Bildern zustande kommt.

Fehlt hier nicht Ihre Reklame?

copyright by fs-mineralstoffe.de