fs-mineralstoffe             fs mineralstoffe - bachblüten

ausgewählt von bunte-suche.de

Anzeigen:

EScoaching
das Erlebnis der Bachblüten-Reisen - verändert Dein Sein
www.escoaching.org


 

Nachrichten - Ticker

SNpowered by ShortNews.de

 

 

Schwarze Perle

Schwarze Perle eine aus Perlmutt bestehende kleine Kugel


Körperliche Wirkung
Sie hilft uns bei Masern und Tuberkulose und kann bei Schwindsucht eingesetzt werden. Aber auch bei Hämorrhoiden findet sie ihre Anwendung.

Sie stärkt die Nerven und die Nebennieren.


Psychische Wirkung
Die Perle hilft uns, alten emotionalen Ballast aufzuarbeiten, in dem sie uns alte Verletzungen und verdrängte Gefühle wieder ins Bewusstsein rückt. Wir können endlich die nicht geweinten Tränen fließen lassen. Somit befreit sie die Schönheit unseres wahren Wesens. Die Griechen schrieben der Perle die Fähigkeit zu die Schönheit zu fördern und zu bewahren.

Fehlt es uns an Integrationsfähigkeit, da wir uns im Stolz zu stark von unseren Mitmenschen distanzieren, hilft sie uns offener für andere zu werden. Somit können wir auf andere zugehen und liebevoll neue Erfahrungen machen.

Rund und schwarz liegt die Perle vor mir, wie ein abgeschlossenes Universum. Trotz ihrer Dunkelheit kann ich, wenn ich genau hinsehe, mich selbst erkennen, jedoch ist auch der gesamte Raum auf ihr abgebildet. Farbe und Form stehen als Symbol für das Weibliche, Beschützende und Hervorbringende. Sie entstand, weil etwas Fremdes in eine Muschel eindrang und diese reizte. Dieses Fremde wurde nicht hinausgeworfen, sondern aufgenommen und umschlossen. In der Geborgenheit der Muschel wuchs sie zu dem heran, was sie heute ist. Die schmerzliche Erfahrung, die die Muschel mit dem Eindringling machte, wurde nicht ignoriert, sondern zu einer vollkommenen Lösung geführt. So schützte sich die Muschel vor weiterem Schmerz.

In Indien schreibt man der Perle die Eigenschaften der "Göttlichen Mutter" zu:
Schönheit, Sanftheit, schützende Fürsorge und formgebende Kraft. So kommt bei längerer Betrachtung ein wohltuendes Gefühl des Geborgenseins im großen kosmischen Meer der Liebe in uns auf.
Edward Bach sprach von Chicory:
"Die Liebe entspricht mehr jenem Chicory zugehörenden strahlenden Blau, nach meinem Empfinden diejenige irdische Farbe, von der wir uns die Gottesmutter umgeben vorstellen können."

Fehlt hier nicht Ihre Reklame?

copyright by fs-mineralstoffe.de