fs-mineralstoffe             fs mineralstoffe - bachblüten

ausgewählt von bunte-suche.de

Anzeigen:

EScoaching
das Erlebnis der Bachblüten-Reisen - verändert Dein Sein
www.escoaching.org


 

Nachrichten - Ticker

SNpowered by ShortNews.de

 

 

Rubin

Der Rubin ist ein tiefroter Korund (Aluminiumoxyd),
die Farbe kommt vom Chrom.

Körperliche Wirkung
Der Rubin wird vorwiegend bei Erkrankungen des Herzens, des Blutkreislaufes und der Blutzirkulation eingesetzt. Er erhöht einen niederen Blutdruck und kräftigt bei Schwächezuständen, auch ist er in der Lage die Lethargie zu nehmen. Durch die bessere Blutzufuhr erhöht er die Sehkraft des Auges.

Bei Menstruationsbeschwerden legt ihn die Frau auf die schmerzhafte Stelle.

Er hilft aber auch bei den viruösen Kinderkrankheiten, bei Fieber, sowie bei Erkrankungen der Milz und Leukämie.

Indikationen
- Nervosität und Aktivitätsdrang
- reagiert wütend auf Störungen
- Hitzegefühl
- Druck- und Einschnürungsgefühl im Bereich des Magens, mit Übelkeit

Psychische Wirkung
Da der Rubin ein Schutzstein gegen schlechte Einflüsse ist, sollte man ihn in Zeiten einer Epidemie tragen. Er erfüllt unser Herz mit Liebe zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen. In der Meditation mit diesem Stein erfahren wir eine Steigerung unserer Kräfte und unseres geistigen Potentials. Somit kann unser inneres Selbst wachsen und uns Kraft und Lebensenergie, sowie Mut und Tapferkeit schenken.

Zudem soll er auch noch das kreative Denken fördern und Feinde abwehren. Zuletzt soll er auch noch die Untreue des Ehepartners zu verhindern wissen.

Besonderheiten
Der Rubin ist voller Licht. Er leuchtet, strahlt und bringt Schutz vor falschen Freundschaften. Er wurde von den Hohenpriester getragen.

Bei Fieber sollt man ihn auf die Stirn legen. Bei niederen Blutdruck in Herzhöhe an einem Kettchen tragen.

Fehlt hier nicht Ihre Reklame?

copyright by fs-mineralstoffe.de