fs-mineralstoffe             fs mineralstoffe - bachblüten

ausgewählt von bunte-suche.de

Anzeigen:

EScoaching
das Erlebnis der Bachblüten-Reisen - verändert Dein Sein
www.escoaching.org


 

Nachrichten - Ticker

SNpowered by ShortNews.de

 

Sie suche INformationen zu Schüssler Salze Schauen Sie auf
www.fs-schuesslersalze.de  vorbei!

 

www.diekunstdesmoments.de
Es sind die kleinen Momente, die uns das Foto machen lassen. Schauen Sie diese Momente genau an!

 

Haus in Langquaid zu vermieten
In der Nähe von Regensburg im Markt Langquaid können Sie ein Haus mieten.
Informationen finden Sie durch einen Klick auf:

Haus in Langquaid zu vermieten

 

Die 2 Gefäße
Konzeptiosgefäß und Lenkergefäß

Neben den 12 Meridianen die paarweise den Körper durchziehen gibt es auf de Körpermitte noch die beiden Gefäße.

Wir finden hier wieder deutlich das Yin und das Yang.

Das Yingefäß entspringt an tiefsten Punkt (Bei der Frau zwischen Anus und Scheideneingang) und endet zwischen Kinn und Unterlippe.
Der Bauch und hellen Innenseiten der Arme und Beine sind dem in zugeordnet.

Das Yanggefäß entspringt am Steißbein und zieht nach oben bis zwischen Oberlippe und Nase.
Der Rücken und die dunkleren Außenseiten der Arme und Beine werden dem Yang zugesprochen.

Diese beiden werden auch als der kleine Kreislauf bezeichnet.

Stellt sich der Mensch aufrecht hin und streckt die Arme nach oben so kann man sagen, dass unten die Erde (Yin) und oben die Sonne (Yang) sind.

Da alle Yin-Meridian von unten nach oben verlaufen und alle Yang-Meridian von oben nach unten verlaufen, müsste der Yang-Merdian von der Oberlippe hin zum Steiß verlaufen.
Die Nummerierung der Meridiane ergibt allerdings ein anders Bild.

 

Sch

 

copyright by fs-mineralstoffe.de